BPP YOUNG PHOTO AWARD 2022



pic



Der Fotografie-Wettbewerb für junge Kreative unter der Schirmherrschaft von Vincent Peters

Thema:   TYPISCH MANN - TYPISCH FRAU - EIN KLISCHEE !



Mit freundlicher Unterstützung der Sponsoren des bpp 

 

Nach dem großartigen Auftakt im Jahr 2021 geht der bpp YOUNG PHOTO AWARD 2022 in eine neue Runde. Mitmachen lohnt sich – die Teilnahme ist kostenfrei! Der bpp vergibt Preise im Gesamtwert von 10.000,- EUR.

Das Wettbewerbsthema 2022 TYPISCH MANNTYPISCH FRAUEIN KLISCHEE soll die eigene Sicht auf die Geschlechterrollen in den Fokus stellen. Die Gender-Diskussion und die LGBTQIA+Bewegung werfen die grundsätzliche Frage auf, ob es sie noch gibt, die klassischen Mann-Frau Klischees.

Typisch Mann? Typisch Frau? Ist das eine Denke aus „alten Zeiten“? Wie gehen wir um mit neuen Geschlechterbildern? Und wo ist unser eigener, ganz persönlicher Standpunkt zu diesem Thema?

Das Leitmotiv bietet viel Spielraum für eine umfangreiche Auseinandersetzung mit stereotypen Sichtweisen auf das eigene oder auf diverse, andere Geschlechter. Hierbei kann sowohl eine plakative Übertreibung als auch ein reduzierter Approach gewählt werden.

Gesucht werden technisch anspruchsvolle Arbeiten mit künstlerischer Ambition. Lasst eurer Kreativität freien Lauf.
Es muss mindestens eine Person auf dem eingereichten Beitrag erkennbar sein.


Wettbewerbsbedingungen & Teilnahme:

Der bpp YOUNG PHOTO AWARD 2022 richtet sich an alle jungen Fotograf:innen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Niederlanden. Die Altersobergrenze liegt bei 28 Jahren.

Einsendeschluss für den Wettbewerbsbeitrag ist Montag, der 31.01.2022 an YPA@bpp.photography. Das Format ist freigestellt. Montagen sind erlaubt. Wettbewerbsbeiträge dürfen nicht bereits online oder in Printausgaben veröffentlicht worden sein.

Bitte beachtet unbedingt die detaillierten Teilnahmebedingungen.


Teilnehmen können:

 • Junge Fotograf:innen oder Mediengestalter:innen– egal ob schon fertig ausgelernt oder noch in der Ausbildung; selbstständige Berufsfotograf:innen (im Haupterwerb).

 • Studierende der Studienfächer Fotografie, Foto-Design, freie Kunst, Kommunikationsdesign oder visuelle Kommunikation an staatlich anerkannten Universitäten, Hochschulen oder privatwirtschaftlichen Ausbildungsinstituten aus Deutschland, Österreich, den Niederlanden und der Schweiz.

 • Auszubildende und Angestellte im Fotografenhandwerk

Jury

Eine 9-köpfige internationale Jury aus namhaften Juror:innen beurteilt die Qualität und den künstlerischen Anspruch der eingereichten Arbeiten.

Einsendungen

Die Teilnehmer:innen können ihre Werke ausschließlich per Mail an YPA@bpp.photography einreichen.

Die E-Mail muss zusätzlich folgenden Informationen und Text beinhalten: 
 
- Vorname/Nachname des Fotografen / der Fotografin*
- Name des Studios / Hochschule / Bildungseinrichtung*
- Telefonnummer*
- Erstellungszeitraum* (Monat/Jahr, das Bild darf bei Abgabe nicht älter als 12 Monate sein)
- Instagram-Account
- Facebook Account
- Folgenden Bestätigungstext (bitte in die E-Mail einkopieren): Mit Einsendung meines Bildes akzeptiere ich die Teilnahmebedingungen des YOUNG PHOTO AWARD 2022. Ich versichere, dass mir eine rechtlich ausreichende Genehmigung der von mir fotografierten Person(en) vorliegt und dass der bpp das von mir eingereichte Bild, ohne Gegenansprüche meinerseits, für die Werbung und Öffentlichkeitsarbeit des bpp verwenden kann. Die Freigabe des Nutzungsrechts der eingereichten Bilder ist Voraussetzung für die Teilnahme am Wettbewerb. Ich bestätige, dass ich zum Einsendeschluss nicht älter als 28 Jahre alt bin und das eingereichte Bild noch nicht veröffentlicht worden ist. *

Pflichtangaben* 


Weitere Sponsoren des YOUNG PHOTO AWARD 2022