Martin Krystynek

Workshop - Sensual Beauty



pic



Workshop-Ankündigung Martin Krystynek

SENSUAL BEAUTY

Eine Hommage an die weibliche Schönheit in ihrer Reinform

Donnerstag, 17. Juni 2021
10:00 - 16:30 Uhr in der bpp-Geschäftsstelle

www.martinkrystynek.com

Master Qualified European Photographer (MQEP)

- Board member of FEP (Federation of European Professional Photographers)
- President of the Association of Professional Photographers of Slovak Republic (APFSR)
- Committee member of WPC (World Photographic Cup)

Kaum ein anderer Fotograf hat weltweit so viele internationale Awards gewonnen wie Martin Krystynek. Ein Blick auf seine award gallery zeigt, dass der gebürtige Slowake ein international gefragter Elitefotograf ist.

Im Lauf der Jahre hat sich sein Name zu einer renommierten Marke etabliert und seine Arbeiten werden in internationalen Foren, Fotobüchern und Ausstellungen gezeigt.

Er ist ein Allrounder, der sowohl in der Politischen Portraitfotografie als auch in der Beauty-Fotografie, in der Aktfotografie und in der Werbung zuhause ist.

Sein aktuelles Projekt “Every woman is beautiful in her own way” zeigt die Körper und Gesichter von 100 Frauen im Spiel von Licht und Schatten. Die Frau wird als Königin, als Mutter, Tochter und Schwester in ihrer Sinnlichkeit und faszinierenden Einzigartigkeit geehrt.

In den beiden Workshops Faces und Sensual Beauty geht es Krystynek um die weibliche Schönheit in ihrer Reinform.

Als Aktfotograf nimmt er einen sehr zurückhaltenden Blickwinkel ein. In Anlehnung an sein Leitmotiv „weniger ist mehr“ entstehen faszinierende Aufnahmen, die mit weiblicher Erotik spielen, ohne vordergründig nackt zu wirken. In erster Linie soll die Fantasie des Betrachters angeregt werden.

In seinem Workshop wird Krystynek zeigen, wie er mit einem Aktmodell kunstvolle Sensual Beauties entstehen lässt und mit welcher Lichtsetzung, Kameraführung und Nachbearbeitung er diesen gewissen „Zauber“ ins Bild transportiert. Ein spannender Workshop für alle, die gerne im Bereich Akt etwas Neues lernen möchten.

Der Workshop wird in englischer Sprache gehalten.

Der Workshop kostet für bpp-Mitglieder 179,- EUR zzgl. MwSt. / für externe Besucher 295,- EUR zzgl. MwSt.


Hier gehts zur Online-Anmeldung