Gekonnte Lichtführung mit entfesselten System-Blitzen

Frank Luger - Businessfotografie



pic



Praxis-Workshop indoor und outdoor

Der Businessbereich ist eine künstlerische und lukrative Sparte der Fotografie. Einer, der sich in diesem Bereich in den letzten Jahren einen Namen gemacht hat, ist Frank Luger. Ohne Zweifel zählt er zu den talentierten, deutschen Businessfotografen mit hohem technischen Anspruch und eigener Bildsprache. Sein Stil wird von Firmen in ganz Deutschland und der Schweiz sowie von Agenturen und Verlagen gebucht. Er versteht es immer wieder, Kundenwünsche und deren Produkte perfekt in Szene zu setzen. Sein Verständnis für Technik, technische Abläufe sowie die jahrelange Erfahrung machen ihn zu einem perfekten Partner. Sein Interesse an Design und der Kunst helfen ihm bei seiner täglichen Arbeit.

„Ein Unternehmen braucht keine Fotos, es braucht ein Image.“, so beschreibt Frank Luger sein Verständnis von Businessfotografie. Er schafft beeindruckende und fantasievolle Arbeiten vor Ort in Firmen und in seinem Studio. Um kommerzielle Kunden anzusprechen, muss die eigene Arbeit eine professionelle Anmutung und eine persönliche Handschrift haben.

Sein Workshop vermittelt Tools, mit denen es leichter fällt, in den kommerziellen Markt einzudringen. Neben spannenden Ideen zu Firmenfotos vor Ort werden auch Bildmontagen und die Technik des Stitching erklärt. Auch rechtliche Aspekte und das Thema Zielgruppenanalyse kommen nicht zu kurz.

Die Kombination aus gekonnter Lichtführung, entfesselten System- und Akkublitzen ermöglicht den Teilnehmern einen besonderen Workshop mit der Aussicht auf kreative und spannende Bilder.

Dabei kommen die Produkte von Manfrotto und Lastolite zum Einsatz. Neben der Arbeit mit Blitzen und den unterschiedlichsten Lichtformern wird Frank Luger viele Tipps und Tricks aus seiner täglichen Praxis verraten, so dass die Teilnehmer neben guten Ergebnissen auch neues Wissen um Bildgestaltung und Perspektive mit nach Hause nehmen. Darüber hinaus thematisiert der Workshop das Erstellen und den Gebrauch von PRESETS für einen modernen Bildlook.

Frank Luger wurde 2011 als bpp Photographer of the Year ausgezeichnet und erlangte bei den International Professional Qualifications (IPQ) den Titel International Photographer of Excellence.

LugerManfrottoWEB 

Maximal 15 Teilnehmer

Mitzubringen sind:  Eigene Kamera, Speicherkarten und Laptop zur Bildbearbeitung