Licht sehen lernen, es bewegen, krümmen und kontrollieren

Brendan De Clercq - The Secrets of Lightshaping



pic



Praxis-Workshop indoor und outdoor

Brendan de Clercq ist ein irisch-französischer Fotograf und Multimediakünstler. Seine fotografischen Arbeiten haben einen sehr starken Charakter, eine Symbolik und oftmals einen klaren, hochemotionalen Ausdruck. Es ist sein Ziel, den Betrachter gefühlsmäßig zu berühren.

Brendan de Clercq‘s eigenes Portfolio ist ein Spiegel seiner Seele. So waren seine früheren Arbeiten sehr dunkel und kontrastreich, heutige Arbeiten sind dynamischer und lebhafter mit Capturing Light.

Er ist berühmt für seine Workshops und Masterclass-Seminare, in denen er seine Workshop-Teilnehmer begeistert in seine Welt des Lichtformens entführt und dabei die Vielschichtigkeit seiner Fotografie vermittelt.

Im Workshop wird mit unterschiedlichsten Lichtmodifikationen gearbeitet (Profoto). Dabei kommen Reflektoren, Schirme, Striplights, Beauty Dishes, Waben und Filter zum Einsatz. Der Workshop will "Lichtsprache" vermitteln und zeigt stufenweise, wie man es sehen lernt, es bewegen kann, es krümmen und letztendlich kontrollieren kann.

Brendan ist überzeugt, dass ein starkes Portrait beim Betrachter Emotionen auslösen muss, und so liegt der Fokus dieses Workshops neben unterschiedlichen Lichttechniken vor allem auf der nötigen Beobachtungsgabe und Empathie, die - laut Brendan - für ein wirklich starkes Portrait von ganz zentraler Bedeutung sind.

Die Teilnehmer bekommen im Workshop die Gelegenheit, unter Brendans Anleitung, starke Charakterportraits zu fotografieren.

Der Workshop wird in englischer Sprache gehalten.

BrendanProfotoWEB

Maximal 15 Teilnehmer

Mitzubringen sind: Eigene Kamera, Speicherkarten und Laptop zur Bildbearbeitung.