Laura Zanoni

Workshop - Klassisch-elegante Familienportraits



pic



Klassisch-elegante Familienportraits by Laura Zanoni

Neuer Termin im Herbst 2021:
Sonntag, 7. November 2021
10:00 - 16:30 Uhr, in der bpp-Geschäftsstelle, Brühl

www.laurazanonifotografie.it/
@laurazanonifotografie

When love in artbecomes photography – dieser Claim beschreibt die Arbeit von Laura Zanoni auf einfühlsame Art und Weise. Seit über 20 Jahren hat die italienische Portraitfotografin sich mit Leib und Seele der Fotografie verschrieben – ihre Leidenschaft für die Familienfotografie spricht aus ihren Bildern. Lauras Werke wirken einerseits zeitlos und verkörpern andererseits eine moderne, fast puristische Bildsprache, indem sie Kultiviertheit und Eleganz mit Schlichtheit und Direktheit kombiniert. Dabei „sieht“ sie das Licht durch die Augen der großen Künstler des 16. und 17. Jahrhunderts wie beispielsweise Rembrandt, Vermeer und Caravaggio.

Ihr persönlicher Lieblingsaspekt bei der Fotografie sind die Emotionen, die aus Familienportraits sprechen. Ihr Markenzeichen: Das Einfangen des Blicks ihrer Modelle.

Laura Zanoni lebt und arbeitet in Brescia (Norditalien). Neben der Arbeit in ihrem Studio ist sie Dozentin für Fotografie, hält Vorträge für Student:innen und professionelle Portraitfotograf:innen, sowohl in Italien als auch im Ausland.

Die Tatsache, dass sie mehrfach national und international ausgezeichnet wurde, ist Ausdruck ihrer Hingabe und Beharrlichkeit, mit der sie sich der Familienfotografie widmet.


Im Mai wird Laura Zanoni erstmals einen Workshop für den bpp in Deutschland halten.

Dabei wird ihre Art der Lichtsetzung und der Erzeugung von „Tiefe“ in Bildern eine entscheidende Rolle spielen. Auch Bildkomposition und Lichtsetzung der „alten Meister“ wird dabei ein Thema sein. Der eigene kreative Prozess und das Finden des eigenen Stils wird Laura ebenso ansprechen wie das Posing bei Kindern und Familien sowie die sensibleHerangehensweise bei der Arbeit mit Familien.

In einem Praxisteil wird sie ihre Vorgehensweise bei einem Shooting mit einer Familie demonstrieren.

Der Workshop wird in italienischer Sprache gehalten und ins Deutsche übersetzt.

Workshop-Teilnehmer können gerne ihre Kameras mitbringen, um im praktischen Teil mit zu fotografieren. Bildbearbeitung wird NICHT Bestandteil des Workshops sein.

Kosten: für bpp-Mitglieder 179,- EUR zzgl. MwSt. / für externe Besucher 295,- EUR zzgl. MwSt.