Laura Zanoni

Workshop - Beauty in Maternity



pic



Beauty in Maternity by Laura Zanoni

Montag, den 17. Mai 2021
10:00 - 16:30 Uhr, in der bpp-Geschäftsstelle, Brühl

www.laurazanonifotografie.it/
@laurazanonifotografie

When love in artbecomes photographydieser Claim beschreibt die Arbeit von Laura Zanoni auf einfühlsame Art und Weise. Seit über 20 Jahren hat die italienische Portraitfotografin sich mit Leib und Seele der Fotografie verschrieben – ihre Leidenschaft für die Familienfotografie spricht aus ihren Bildern. Lauras Werke wirken zeitlos und klassisch.

Ihr Workshop „Beauty in Maternity“ befasst sie sich auf hingebungsvolle Art und Weise mit der faszinierenden Schönheit des Körpers einer hochschwangeren Frau. Dabei kommt sehr viel Sinnlichkeit und Zartheit in ihrer Bildsprache zum Tragen.

Wie auch in ihrem zweiten Workshop „sieht“ sie das Licht durch die Augen der großen Künstler des 16. und 17. Jahrhunderts wie beispielsweise Rembrandt, Vermeer und Caravaggio.

Durch die wenigen, aber stilvollen Accessoires wirken die Aufnahmen sehr pur und klassisch.

Laura Zanoni lebt und arbeitet in Brescia (Norditalien). Neben der Arbeit in ihrem Studio ist sie Dozentin für Fotografie, hält Vorträge für Student:innen und professionelle Portraitfotograf:innen, sowohl in Italien als auch im Ausland.

Die Tatsache, dass sie mehrfach national und international ausgezeichnet wurde, ist Ausdruck ihrer Hingabe und Beharrlichkeit, mit der sie sich der Familienfotografie widmet.


Im Mai wird Laura Zanoni erstmals zwei Workshops für den bpp in Deutschland halten.

Dabei wird ihre Art der Lichtsetzung und der Erzeugung von „Tiefe“ in Bildern eine entscheidende Rolle spielen. Auch Bildkomposition und Lichtsetzung der „alten Meister“ wird dabei ein Thema sein. Der eigene kreative Prozess und das Finden des eigenen Stils wird Laura ebenso ansprechen wie das Posing bei Schwangeren.

In einem Praxisteil wird sie ihre persönliche Herangehensweise bei einem Shooting mit einer Schwangeren in dieser sensiblen Lebensphase demonstrieren.

Der Workshop wird in italienischer Sprache gehalten und ins Deutsche übersetzt.

Workshop-Teilnehmer können gerne ihre Kameras mitbringen, um im praktischen Teil mit zu fotografieren. Bildbearbeitung wird NICHT Bestandteil des Workshops sein.

Kosten: für bpp-Mitglieder 179,- EUR zzgl. MwSt. / für externe Besucher 295,- EUR zzgl. MwSt.