Jake Hicks – High Performance Workshop



pic



Jake Hicks: Approach to Colourful Lighting

Montag, 20. Mai 2019
im Arvena Park Hotel in Nürnberg
Dienstag, 21. Mai 2019 in der bpp-Geschäftsstelle in Brühl
Mittwoch, 22. Mai 2019 im Hotel am Wasserfall in 49808 Lingen-Hanekenfähr
jeweils 10:00 Uhr - 16:30 Uhr

Wer einmal die Arbeiten des passionierten Londoner Editorial- und Fashionfotografs Jake Hicks kennen gelernt hat, dem bleibt sein unverkennbarer, expressiver und farbintensiver Stil in Erinnerung.

Jake Hicks‘ Fotografie entwirft provokative Weiblichkeit, seine Bildsprache erregt Aufsehen. Seine Kunden buchen ihn, weil er es schafft, jede Kampagne in „progressive Ästhetik“ zu kleiden. Seine Blitztechnik ist außergewöhnlich und das mutige Farbspiel in seinen Bildern einzigartig. Er stürzt sich mit viel Leidenschaft in seine Projekte und schöpft aus einem großen Repertoire an stilistischen Möglichkeiten.

Der außergewöhnliche Colour-Workshop richtet sich an alle, die das einfallsreiche Spiel mit Farbfolien kennen lernen möchten. Die Fotografien entstehen bereits in der Kamera, sie sind kein Produkt der digitalen Nachbearbeitung. 

JakeHicksCollage03 web

Nach einer kurzen Einführung in die Grundlagen der Lichtsetzung stellt Hicks seine beliebtesten Ausleuchtungstechniken für eine intensive Sättigung und Farbgebung vor. Durch den Einsatz von Farbfolien und farbigen Blitzen wird er im Studio ein außergewöhnliches Farbspiel entwerfen. Er lässt sowohl starke Farben als auch zurückhaltende Looks entstehen, dabei spielt auch die Farblehre eine bedeutende Rolle. 

Durch das Arbeiten in einer sehr kleinen Gruppe können die Teilnehmer die  kreative Farb-Lichtsetzung selbst in die Praxis umsetzen. Hierbei wird Hicks vor allem auf typische Tücken und Fehler eingehen. 

Die Workshops finden in enger Zusammenarbeit mit Fotostudio BILDERHAUS – Andreas Brehmer statt.

Der Workshop wird in englischer Sprache gehalten

Der Workshop kostet für bpp-Mitglieder 399,- EUR zzgl. MwSt. / für externe Besucher 459,- EUR zzgl. MwSt.