22.09.2019 & 23.09.2019 in St. Johann im Pongau bei Salzburg

Fotografie im Fokus - Salzburg



pic



Für unsere österreichischen und süddeutschen Berufskollegen hat der bpp dieses Jahr eine spannenden und facettenreiche Veranstaltung geplant.

Fotografie im Fokus Salzburg steht ganz im Zeichen einer modernen People-, Business- und Hochzeitsfotografie, wobei dem anspruchsvollen Thema "Gruppenaufnahme" besondere Aufmerksamkeit geschenkt wird.

Am 22. und 23. September stellen vier renommierte Portraitfotografen ihre sehr unterschiedlichen Arbeitsweisen und ihr kreatives Schaffen vor.

Sehen, wie andere es machen und den eigenen beruflichen Standpunkt für sich selbst neu definieren, das sollte eines der Ziele dieser hochkarätigen Fotografie-Veranstaltung sein.

Neu an der Veranstaltung ist, dass uns eine schöne Balance aus Vorträgen und Praxis erwartet. Wir werden in mehreren Praxisteilen im Hotelfoyer und auch outdoor fotografieren und unter Anleitung mehrere sehr gut strukturierte Gruppenaufstellungen durchspielen. Aber auch die Themenbereiche Portrait und Hochzeit outdoor kommen nicht zu kurz.

FOTOGRAFIE IM FOKUS wird organisiert vom
bund professioneller portraitfotografen (bpp.photography) aus Deutschland in Zusammenarbeit mit der Color Drack Gmbh (colordrack.at) aus Schwarzach im Pongau.

colordrackbpp
Im Rahmenprogramm der Veranstaltung präsentieren mehrere namhafte Firmen der Fotofachindustrie ihre Neuheiten, Produkte und Dienstleistungen.

Es gibt einen Frühbucher-Rabatt von 10 % auf FOTOGRAFIE IM FOKUS bei Anmeldung bis zum 31. Juli 2019. 

Christoph Köstlin - Modern approach to people photography

Montag, 23. September 2019

 Headshot2 Koestlin

Die Liste seiner portraitierten Prominenz ist lang. Christoph Köstlin hat sich mit seiner extravaganten Peoplefotografie vor allem in der Musikszene einen guten Namen gemacht.

Seine zumeist ernsten Künstlerportraits sind sehr reduzierte, stilvolle Raritäten. Sie versuchen, das Wesen des Künstlers unverwechselbar hervorzuheben. Seine Bilder überleben die mediale Überflutung, weil sie einen prägnanten Charakter haben.

Der 36-jährige, gelernte Fotograf und Wahlberliner versteht sich darauf, mit Charme und Persönlichkeit einen nachhaltigen Eindruck bei seinen Künstlerkunden zu hinterlassen.
MontageKoestinWEB
In seinem Vortrag wird er zeigen, wie eine zeitgemäße digitale Peoplefotografie funktioniert und wie man aufgestellt sein muss, um sich als Profi zu etablieren. Wir lernen seinen persönlichen Ansatz bei der Entwicklung von Bild-Ideen kennen und bekommen Einblicke in seine Erfolgsgeschichte. Er kann uns davon berichten, wie trotz widriger Umstände ein Portraittermin geplant, vorbereitet und erfolgreich umgesetzt wird.

Anschließend wird er in einem Praxisteil einen Portraittermin durchspielen und uns einen Einblick in seinen ganz persönlichen, professionellen Approach geben. 

Ina Zabel - Business Fotografie - Gruppenaufnahmen - Psychologie, Authentizität & Umsetzung

Sonntag, 22. September 2019
 
Headshot Ina Zabel
Seit 2001 ist Ina Zabel die erfolgreichste Peoplefotografin in München. In ihrem Studio spricht sie seit jeher eine sehr deutliche Sprache für Ausdruck und Position. Ihre Bilder tragen eine klare und präzise Handschrift mit hohem Wiedererkennungswert. Wer Ina bucht, der weiß treffsicher, was er bekommt. 
Die gelernte Fotografenmeisterin weiß, worauf es ankommt, sie übertrifft die Erwartungen ihrer Kunden, ihre Weiterempfehlungsquote liegt bei 95%.
Versiert in allen Sparten der Portraitfotografie, hat sie sich die lukrative Sparte der Businessfotografie zu ihrer Passion gemacht.

Collage Ina Zabel 2

Ihr authentisches Interesse für den Menschen vor der Linse, ihre empathische Kompetenz und ihre Diplomatie machen es möglich, in überraschend kurzer Zeit das jeweils beste eines Gesichts oder eines ganzen Teams zum Vorschein zu bringen.  

In ihrem Vortrag wird Ina Zabel zum Thema Business Fotografie referieren. Dabei wird sie den Fokus auf Psychologie, Authentizität und Umsetzung legen. Welcher Weg liegt zwischen einem ersten Telefonat und einem fertigen Produkt? Sie wird ihren Alltag mit der Business Photography erläutern und sowohl die Hürden als auch die Möglichkeiten darstellen.

Sabine Maisenhälder - Familien-Fotografie / Gruppenaufnahmen

Sonntag, 22. September 2019

Sabine 3 sw m
Seit 1998 führt Sabine Maisenhälder gemeinsam mit ihrem Kollegen Olaf Schwickerath das Studio LICHTSCHACHT für besondere und einzigartige Fotografie in Essen.

LICHTSCHACHT-Bilder zeigen wie ungeheuer wichtig Persönlichkeit in der Fotografie ist. Neugier auf den Menschen und ein sehr ungezwungener Umgang mit den Kunden machen die Fotografie von Maisenhälder & Schwickerath individuell und wirklichkeitsgetreu.

Mit einem äußerst geschulten Blick für den Menschen vor der Linse hat Sabine Maisenhälder sich viele Jahre lang intensiv mit Familien-Fotografie beschäftigt. Sie positioniert intuitiv und bewirkt dadurch einen sehr authentischen Ausdruck in ihren Bildern. Ihre Familienportraits sind dynamisch und voller Leben.

MontageMaisenhaelderWEB v2
Ganz besonders große Familien mit 15-20 Personen sind für sie eine willkommene Herausforderung. Sie hat ein großes Talent darin, eine Gruppe zu zähmen und in einen entspannten Zustand zu überführen.

In einem Praxisteil wird Sabine Maisenhälder uns zeigen, wie sie mit Familien vor der Kamera umgeht und wie sie sich von ihrer Intuition leiten lässt und dabei eine dynamische Bildsprache aufbaut.

Hanna Witte - Hochzeitsreportage intuitiv

Montag, 23. September 2019

HannaWittePortrait web

Mit ausgesprochen viel Intuition und Gespür für emotionale Momente fotografiert Hanna Witte seit zehn Jahren Hochzeiten. Dabei entsteht das Meiste im Prozess des Fotografierens.

Das Reportage-Portfolio der 35-jährigen Kölner Fotografin trägt eine Handschrift, die sich keinem Trend unterwirft. Ihre unkonventionellen Hochzeitsreportagen machen von sich Reden.
Hanna Witte sieht das, was kaum einer wahrnimmt. Sie arbeitet mit einem sehr geschulten Blick auf wertvolle und ungewöhnliche Details. Wer sich längere Zeit mit ihren Arbeiten beschäftigt, dem bleibt die unbeschwerte, humoristische Note in ihren Bildern nicht verborgen. Zudem schlägt ihr Herz für einen klaren Bild-Stil mit natürlichen Farben.

CollageHannaWitte web

Wenn Emotionen aufflammen, ist sie blitzschnell, wenn sie inszeniert, lässt sie sich von ihrer Intuition leiten.

In ihrem Vortrag gibt die studierte Foto-Designerin einen Einblick in ihre Fotografie, ihre Herangehensweise an das Thema Reportage und ihre Preiskalkulation. Wir begleiten sie vom frühmorgendlichen Getting ready bis in die tiefe Hochzeitsnacht, vom Vorgespräch bis zur Nachbearbeitung.

Wir lernen einen Menschen kennen, der sich stark von emotionalen Faktoren leiten lässt und damit bei seinen Kunden viel Vertrauen gewinnt.
In ihrem Praxisteil zeigt Hanna Witte, wie sie auf ein Paar eingeht und wie aus dem Moment heraus etwas entstehen lässt, was ganz und gar nicht planbar ist.

Veranstaltungshotel in St. Johann im Pongau bei Salzburg/Österreich am Sonntag, 22. September 2019 + Montag 23. September 2019:

Hotel Alpenland 
Hans Kappacherstraße 7
A-5600 St. Johann im Pongau
Zimmerpreis: 73,- Euro im EZ inkl. Frühstück, 93,- Euro im DZ inkl. Frühstück 
Wichtiger Hinweis: Bitte bei Bedarf das Zimmer unter 0043 6412 70210 selbst buchen. 

Die Veranstaltung kostet bei einer Buchung für beide Tage für bpp-Mitglieder 315,- EUR zzgl. MwSt. / für externe Besucher 365,- EUR zzgl. MwSt. (Alle Preise zzgl. 19 % MwSt. (ausländische Teilnehmer zahlen mit UID-Nr. keine MwSt.)

Die Veranstaltung kostet bei einer Buchung für Sonntag, 22.09.2019  185,- EUR zzgl. MwSt. für bpp-Mitglieder / für externe Besucher 215,- EUR zzgl. MwSt. (Alle Preise zzgl. 19 % MwSt. (ausländische Teilnehmer zahlen mit UID-Nr. keine MwSt.)

Die Veranstaltung kostet bei einer Buchung für Montag, 23.09.2019  185,- EUR zzgl. MwSt. für bpp-Mitglieder / für externe Besucher 215,- EUR zzgl. MwSt. (Alle Preise zzgl. 19 % MwSt. (ausländische Teilnehmer zahlen mit UID-Nr. keine MwSt.)

Es gibt einen Frühbucher-Rabatt von 10 % auf FOTOGRAFIE IM FOKUS bei Anmeldung bis zum 31. Juli 2019