Online-Vortrag mit Sebastian Deubelli,

Auftrag storniert – Was nun?



pic



Online-Vortrag/Workshop mit Sebastian Deubelli, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht

Dienstag, 13. Oktober 2020 - 11:00 Uhr
Dauer ca. 45 - 60 Minuten

www.deubelli.com

Nicht erst seit der Corona-Pandemie kommt es immer wieder vor, dass Aufträge storniert oder erst gar nicht umgesetzt werden. Wie sieht in diesen Fällen die Rechtslage aus? Welche Alternativen hat der Fotograf?

Mit diesem Thema möchte der bpp den ersten Online-Vortrag mit Sebastian Deubelli, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht, starten.

Sebastian Deubelli betreibt seit April 2013 seine eigene Kanzlei in Landshut. Er vertritt und berät bundesweit Kreative und ist hier vor allem im Bereich Fotorecht zuhause. Sein beruflicher Schwerpunkt liegt auf rechtlichen Schwierigkeiten, die sich im Kreativalltag ergeben können.

Bekannt ist Sebastian Deubelli durch die Kolumne Recht der ProfiFoto und durch seinen eigenen Law-Podcast kreativ[ge]recht. Häufig ist er auch als Speaker auf verschiedenen Veranstaltungen eingeladen und veranstaltet regelmäßig eigene Webinare für Kreative. 

Der Online-Workshop kostet für bpp-Mitglieder
29,- EUR zzgl. MwSt.

Durch eine detaillierte Umfrage werden schon im Vorfeld Fragen zum Thema gesammelt, die dann im Vortrag berücksichtigt werden.

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt.